Osternest aus dem Bienenwachstuch

Das Bienenwachstuch ist ein Tausendsassa: Zu Weihnachten dient es als Geschenkpapier, an Ostern als Osternest. Ohne viele Worte hier gleich direkt zur Anleitung:

Im Video wurde Papier verwendet. Es funktioniert aber auch wunderbar mit einem Bienenwachstuch. Das sieht dann wie folgt aus:

Die fertigen Nester.

Und wenn der Hase geköpft ist und die Eier getätscht sind, wandert das Bienenwachstuch in die Küchenschublade, wo es auf seinen nächsten Einsatz wartet.

Aber Obacht: Wie der Osterhase steht auch das Bienenwachstuch nicht gern an der prallen Sonne. Wähle dein Versteck also weise.

Was denkst du davon?