Selbst gemacht Bienenwachstücher als Geschenk

In unserer langjährigen Bienenwachstuch Karriere haben wir festgestellt, dass Bienenwachstücher ein beliebtes Geschenk sind: Sind sind schön, farbig und nützlich und dazu auch noch Umweltschonend.

In unserem Blog haben wir bereits diverse Ideen, wie man Bienenwachstücher als Geschenk verwenden kann:

Aber wie kannst du daraus Kindergeschenke machen? Genau. Diese Geschenke für Götti und Gotti, Onkel und Tante, Grosi und Grospapi. Das Foto im verzierten Rahmen ist ein Klassiker aber nicht wirklich neu. Eine Schürze mit Handabdrücken nützlich aber eine reicht. Und dann wären noch die selbst gemachten Pralinen, aber Grosi hat Diabetes und die Tante ist auf Diät.

Tata. Wir haben eine Lösung: Bienenwachstücher selber machen. Richtig selber machen und personalisieren.

Das brauchst du dafür:

Und so geht es:

  • Stoff in die gewünschte Grösse schneiden
  • Stoff mit dem Textilmarker bemalen
  • Flickblock schmelzen
  • Flüssige Wachsmischung mit einem Pinsel auftragen (dafür das Tuch am Besten auf ein Backpapier legen und zwischendurch in den 100° Ofen legen -> das hilft, den Wachs besser zu verteilen)

Ein paar Impressionen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Shopping Cart
Scroll to Top