Die neuen Bienenwachstücher sind da

Ein wenig mehr als ein Jahr ist es her seit wir mit der Produktion der Bienenwachstücher angefangen haben. Die Rezeptur ist einfach aber wirkungsvoll: Baumwollstoff als Grundlage getränkt in Bienenwachs mit einem Schuss Jojobaöl. Unzählige Menschen haben damit Schüsseln zugedeckt, Sandwiches verpackt und angeschnittene Gurken verpackt.

Es freut uns umso mehr, die ganz neuen Bienenwachstücher anzukündigen: Bienenwachstücher mit Natur-Harz. Wir haben die Rezeptur verbessert, um die neuen Bienenwachstücher noch langlebiger und noch besser haftend zu machen. Zusätzlich zum Wachs und Jojobaöl, fügen wir noch einen Schuss Natur-Harz hinzu.

Harz gibt es in allen möglichen Formen und Farben und während der Entwicklungsphase haben wir alles mögliche über Harze gelernt. So z.B., dass in Kaugummis auch Harz zum Einsatz kommt und genau solchen Harz setzen wir ein.

Was wir aber nicht geändert haben sind die vielen schönen, farbigen Muster und pünktlich zu den neuen verbesserten Bienenwachstüchern gibt es auch ein neues Starterset: Ahorn. Für die alte Rezeptur haben wir natürlich auch ein Plätzchen im Shop gefunden, die Fundgrube. Restbestände können dort mit einem entsprechenden Rabatt gekauft werden.